Aktivitäten

Zwischen März 2015 und Februar 2017 werden folgende Projektaktivitäten durchgeführt:

  • Erhebung der gegenwärtigen Validierungsansätze, -instrumente und -bedarfe in der Freiwilligenarbeit;
  • Entwicklung der VALLEY Methode, basierend auf dem LEVEL5 Validierungssystem zur Validierung persönlicher und sozialer Kompetenzen in informellen oder non-formellen Lernumgebungen;
  • Entwicklung und Durchführung eines Trainingskurses zur Methodik der Validierung von Lernergebnissen in der Freiwilligenarbeit;
  • Pilotierung der VALLEY Methode mit mindestens 30 Jugendlichen aus den sechs Partnerländern;
  • Durchführung nationaler Workshops, einer Abschlusskonferenz und Preisverleihung – dabei werden sowohl VALLEY, als auch anderer Freiwilligenprojekte und Initiativen zur Validierung von Lernergebnissen präsentiert;
  • Entwicklung und Vermarktung eines Europäischen Gütesiegels, welches an Freiwilligenorganisationen verliehen wird, die nach den VALLEY-Richtlinien interne Kompetenzvalidierung durchführen;
  • Etablierung einer Europäischen Community von Freiwilligenorganisationen und anderen Interessierten  mit dem Ziel des Erfahrungsaustausches zu Good Practice Beispielen und als Ideenbörse für den Einsatz von Jugendlichen in der Freiwilligenarbeit.

Validation System in Lifelong Learning Experiences of Youth Volunteering